Ein Hauch von Neuanfang: meine Renaissance im Flakon

Berlin 23.01.2916.

Für meinen Wiedereinstieg in die Modewelt schwebte mir eine Parfum Kollektion vor. Nach einer langen Pause fasste ich zunächst den Entschluss Milan Markovic Parfums zu entwickeln, die meine Rückkehr ins Modegeschäft symbolisieren sollten.

MILAN RE-BORN (engl. wiedergeboren) war ins Leben gerufen!

MILAN ist der erste Duft im Bunde, entstand aber als letztes, und ist mit seiner Kombination aus weißem Tee, blauer Zeder und Minze die sportlichste Note. Nicht ganz so vielschichtig wie RE und BORN, aber bezaubernd ehrlich und für jeden Anlass geeignet.

RE, auch Ra vom altägyptischen Sonnengott oder der Sonne selbst abgeleitet, steht für das männliche Prinzip. Erst der Sonnengott ermöglichte das Leben auf der Erde und ließ es fortbestehen.  Durch Essenzen von wilden Gräsern, Bergamotte und Tabak bekommt RE einen sehr milden Aspekt.

BORN steht für die Geburt an sich und damit für die Weiblichkeit. Durch eine Kombination aus Sandelholz, Mandarine sowie andalusischer Orange bekommt BORN einen sinnlichen und warmen Ton.

Die Düfte der Kollektion haben die gleiche Basisnote und entfalten ihre Individualität erst durch unterschiedliche Kopfnoten. Die Vielschichtigkeit entfaltet sich mit der Zeit bei jedem Träger anders. Sie haben immer eine maskuline sowie eine feminine Seite. Mal ist die Eine, mal die Andere intensiver, weshalb sie von mir als unisex Parfums bezeichnet werden. Doch jeder Träger soll selbst entscheiden, welcher Duft am besten zu ihm passt.

So wie die Düfte wird auch alles Kommende unter dem Zeichen des Phönix stehen. Dem mystischen Vogel, der am Ende seines Lebenszyklus verbrennt, um aus seiner eigenen Asche wiedergeboren zu werden. Um in neuem Glanz wieder zu erscheinen.

Milena Hoedt

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Posted in NEWS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.